Kontakt

Tel: 0664 / 1660752
mail: office@white-sharks.at

EC WHITE SHARKS MUTTERS
Facebook

Chronik der White Sharks

Im Jänner 1998 wurde die schon lange bestehende Idee, in Mutters einen Eishockeyverein zu gründen, in die Tat umgesetzt. Es ist einem kleinen Team von Leuten (Perle Alexander, Dignös Roland, Hahn Willi, Stauder Patrick, Stauder Michael und Muigg Thomas) gelungen, innerhalb von kürzester Zeit eine Mannschaft von 26 Spielern zusammenzustellen.

Der Ankauf der Ausrüstung für jeden einzelnen Spieler wurde vom Verein organisiert, jedoch von jedem einzelnen Spieler selbst bezahlt. Da es für unsere Mannschaft nicht mehr möglich war, in Mutters den Eishockeysport auszuüben, sahen wir uns gezwungen, in der näheren Umgebung Eiszeiten anzumieten.
Trainings und Spiele fanden unter anderem in Telfs, Hall, Kundl, Zirl, Sterzing und Innsbruck statt.

Um an einem geordneten Spielbetrieb teilnehmen zu können, wurde es für den Verein unausweichlich, sich einheitliche Mannschaftsdressen anzuschaffen. An dieser Stelle traten zum ersten mal Sponsoren auf, die unseren Verein finanziell unterstützten. Im Laufe der Jahre erfolgten immer wieder neue Anschaffungen, die ohne großzügige Gönner nicht möglich gewesen wären.

In der Saison 2011/2012 konnten sich die White Sharks den Meistertitel des WHC-Cups erspielen!

Saison 2012/2013 - Vizemeister in der 2. Liga des Western Hockey Cup

Saison 2013/2014 - Vizemeister im Western Hockey Cup